ICS-Logo
Alles für die Astronomie

Okulare

Stand: 25.05.2018

TeleVue DeLite     
     
Mit einheitlich 20 mm Pupillen­abstand, 62 Grad Gesichts­feld und verschiebbarer Augen­muschel erinnert die neue Okularserie nicht nur im Erscheinungs­bild an die Radian. Die DeLite bieten die optische Qualität der Delos in einem kleineren, leichteren und preis­günstigeren Format.     
     
TeleVue DeLite18,2 mm 1,25" 62° N 279,-
TeleVue DeLite 15 mm 1,25" 62° N 279,-
TeleVue DeLite 13 mm 1,25" 62° N 279,-
     
TeleVue DeLite 11 mm 1,25" 62° N 279,-
TeleVue DeLite 9 mm 1,25" 62° N 279,-
TeleVue DeLite 7 mm 1,25" 62° N 279,-
     
TeleVue DeLite 5 mm 1,25" 62° N 279,-
TeleVue DeLite 4 mm 1,25" 62° N 279,-
TeleVue DeLite 3 mm 1,25" 62° N 279,-
     
TeleVue Delos     
     
Alle Delos-Okulare haben einheitlich 1,25" Steckdurch­mes­ser, 72 Grad scheinbares Feld und 20 mm Pupillenabstand. Sie bieten mit und ohne Brille einen äußerst angenehmen Einblick. Die 35 mm große Augenlinse liegt unter einer Augen­muschel, die sich stufenlos verschieben und an jeder Stelle arretieren läßt. Die Konstruktion des Delos ist genial. In puncto Randschärfe, Farbreinheit, Kontrast und Einblick­komfort setzen Delos Okulare den neuen Referenzstandard.     
     
TeleVue Delos17,3 mm 1,25" 72° N 379,-
TeleVue Delos 14 mm 1,25" 72° N 379,-
TeleVue Delos 12 mm 1,25" 72° N 379,-
TeleVue Delos 10mm 1,25" 72° N 379,-
     
TeleVue Delos 8 mm 1,25" 72° N 379,-
TeleVue Delos 6 mm 1,25" 72° N 379,-
TeleVue Delos 4,5 mm 1,25" 72° N 379,-
TeleVue Delos 3,5 mm 1,25" 72° N 379,-
     
TeleVue Ethos     
     
Das riesige Gesichtsfeld ist nicht nur ein Erlebnis, es macht die Handhabung von hohen Vergrößerungen auch angenehmer und leichter. V.a. muss man deutlich seltener nachführen. Superscharf am Rand, auch an schnellen Newton-Systemen bis f/4.     
     
TeleVue Ethos 21 mm 2" 100° N 930,-
TeleVue Ethos 17 mm 2" 100° N 820,-
TeleVue Ethos 13 mm 1,25+2" 100° N 680,-
     
TeleVue Ethos 10 mm 1,25+2" 100° N 680,-
TeleVue Ethos 8 mm 1,25+2" 100° N 635,-
TeleVue Ethos 6 mm 1,25+2" 100° N 635,-
     
Tele Vue Ethos-SX     
Simulator eXperience - 110° Gesichtsfeld     
     
Beim 20" f/4 mit 2 m Brennweite ergibt sich mit dem 3,7 mm Ethos-SX eine Vergrößerung von 550-fach. Das Gesichtsfeld ist 0,2 Grad, nicht ganz ein halber Monddurchmesser; das haben andere mit der halben Vergrößerung. Objekt verlieren, durch die "SX-Luke" links und rechts schauen, zentrieren, fertig. Mehr noch, das 3,7 mm SX hat mit dem f/4 Newton gut 50 Grad mit absolut perfekter Abbildung. Mit 550-fach kann ich ein Objekt ohne Nachführung 20 Sekunden lang beobachten, bevor ich den Dobson wieder bewegen muss. Einfach Klasse. 1,25" incl. Spezialadapter auf 2"     
     
TeleVue Ethos-SX 4,7 mm 1,25+2" 110° N 670,-
TeleVue Ethos-SX 3,7 mm 1,25+2" 110° N 670,-
     
TeleVue Panoptic     
     
Angenehmes Einblickverhalten, sehr gute Randkorrektur für Newton-Systeme bis f/5. 19 und 24 mm binogeeignet.     
     
TeleVue Panoptic 41 mm 2" 68° N 565,-
TeleVue Panoptic 35 mm 2" 68° N 420,-
TeleVue Panoptic 27 mm 2" 68° N 379,-
TeleVue Panoptic 24 mm 1,25" 68° N 339,-
TeleVue Panoptic 19 mm 1,25" 68° N 275,-
     
TeleVue Nagler     
     
Sehr bequemer Einblick. Noch bessere Randkorrektur als beim Panoptic, bis f/4 sehr gut. Deutlicher Gewinn an scheinbarem + tatsächlichem Gesichtsfeld gegenüber z.B. Panoptic. Type 6: klein, leicht, binogeeignet.     
     
TeleVue Nagler 31 mm Type 5 2" 82° N 710,-
TeleVue Nagler 22 mm Type 4 2" 82° N 535,-
TeleVue Nagler 17 mm Type 4 2" 82° N 450,-
     
TeleVue Nagler 16 mm Type 5 1,25" 82° N 375,-
TeleVue Nagler 13 mm Type 6 1,25" 82° N 345,-
TeleVue Nagler 9 mm Type 6 1,25" 82° N 345,-
     
TeleVue Nagler 7 mm Type 6 1,25" 82° N 345,-
TeleVue Nagler 5 mm Type 6 1,25" 82° N 345,-
TeleVue Nagler 3,5 mm Type 6 1,25" 82° N 345,-
     
TeleVue Nagler Zoom     
     
Rattenscharfe Abbildung. Gesichtsfeld zwar klein, aber über gesamten Zoombereich konstant. Hohe bis sehr hohe Vergrößerungen. Spezialist, empfehlenswert für die Planetenbeobachtung mit Nachführung.     
     
Nagler Zoom 3-6mm 1,25" 50° N 440,-
     
TeleVue Plössl     
Plössls sind als einfache und günstige Okulare bekannt. Aber auch hier gibt es große Qualitätsunterschiede. TeleVue holt mit seiner Plössl Serie das beste aus dieser Konstruktionsart raus.     
     
TeleVue Plössl 55 mm 2" 50° N 259,-
TeleVue Plössl 40 mm 1,25" 42° N 159,-
TeleVue Plössl 32 mm 1,25" 50° N 159,-
TeleVue Plössl 25 / 20 mm 1,25" 50° N 117,-
Tele Vue Plössl 15 / 11 / 8mm 1,25" 50° N 99,-
     
TeleVue Dioptrx     
     
Zum Ausgleich von Astigmatismus/Zylinderfehler im Auge bei Beobachtung ohne Brille, drehbar, mit Skala.     
Paßt auf folgende Okulare: alle Radian, alle Delos, Nagler Typ1 9-13 mm, Nagler Typ2 12-20 mm,     
Nagler Typ4 12-22mm, Nagler Typ5 26-31 mm,     
Panoptic 41, 35, 27 und 22 mm, Plössl 55, 40 und 32 mm.     
     
TeleVue Dioptrx 0,25 / 0,5 / 0,75 / 1,0 / 1,25 / 1,5 / 1,75 / 2,0 / 2,25 oder 2,5 Dioptrien    je 120,-
TeleVue Dioptrix 3,0 / 3,5 Dioptrien    je 144,-
     
TeleVue Dioptrx Adapter für alle Nagler Typ 6 N 35,-   
für Panoptic 24+19 mm u. Nagler T5 20 mm N 35,-   
     
Pentax Okulare     
     
Pentax XW: Konstruiert für maximalen Beobachtungskomfort: Alle Okulare der Serie haben einen Pupillenabstand von 20 mm. Das ermöglicht einen einfachen und bequemen Einblick, auch für Brillenträger. Nicht nur für Profis eine hervorragende Wahl. Diese Okulare sind optimal geeignet, um ungeübten Beobachtern etwas zu zeigen, z.B. in Sternwarten.     
     
Pentax XW 20 mm 1,25" 70° N 399,-
Pentax XW 14 mm 1,25" 70° N 399,-
Pentax XW 10 mm 1,25" 70° N 359,-
     
Pentax XW 7 mm 1,25" 70° N 359,-
Pentax XW 5 mm 1,25" 70° N 359,-
Pentax XW 3,5 mm 1,25" 70° N 359,-
     
XL Zoom 8-24mm, 60-38° 1,25"   N 599,-
XF Zoom 6,5-19,5mm 60-41° 1,25"   N 329,-
Takahashi TOE     
     
Kurzbrennweitige Okulare mit höchstmöglicher Abbildungs­leistung. Einblick brauchbar.     
     
Takahashi TOE 2,5 mm 1,25" 52° N 328,-
Takahashi TOE 3,3 mm 1,25" 52° N 328,-
Takahashi TOE 4 mm 1,25" 52° N 328,-
     
Takahashi Abbe     
     
Höchstmögliche in einem Okular mögliche Transmission und Kontrast. Einblick v.a. bei kurzen Brennweiten schwierig.     
     
Takahashi Abbe 4 mm 1,25" 44° N 168,-
Takahashi Abbe 6 mm 1,25" 44° N 140,-
Takahashi Abbe 9 mm 1,25" 44° N 140,-
Takahashi Abbe 12,5 mm 1,25" 44° N 140,-
Takahashi Abbe 18 mm 1,25" 44° N 154,-
Takahashi Abbe 25 mm 1,25" 44° N 154,-
Takahashi Abbe 32 mm 1,25" 44° N 203,-
     
Takahashi UW Okulare liefern die bestmögliche Randabbildung am TOA.     
Takahashi UW 3,3 mm 1,25" 90° N 578,-
Takahashi UW 5,7 mm 1,25" 90° N 578,-
Takahashi UW 7 mm 1,25" 90° N 500,-
Takahashi UW 10 mm 1,25" 90° N 500,-
     
Takahashi LE     
     
10-12 mm Augenabstand, brauchbarer Einblick, binogeeignet, empfehlenswert zur Sonnenbeobachtung.     
     
Takahashi LE 5 mm 1,25" 52° N 220,-
Takahashi LE 7,5 mm 1,25" 52° N 220,-
     
Takahashi LE 10 mm 1,25" 52° N 198,-
Takahashi LE 12,5 mm 1,25" 52° N 198,-
Takahashi LE 18mm 1,25" 52° N 198,-
     
Takahashi LE 24 mm 1,25" 52° N 209,-
Takahashi LE 30 mm 1,25" 52° N 209,-
Takahashi LE 40 mm 2" 52° N 377,-
Takahashi LE 50 mm 2" 50° N 514,-
     
Docter UWA.     
Das UWA bietet ein bis dato unerreichtes Maß an Transparenz und Rand­schärfe. Das scheinbare Gesichtsfeld beträgt 84 Grad und ist dank 20 mm Pupillen­abstand auch für Brillen­träger voll nutzbar. Das schlanke Gehäuse erlaubt problemlos den binokularen Einsatz. Das Astro-Gehäuse hat 1,25" und 2" Steckanschluß. Beim 1,25" Anschluß werden nur 3 mm intrafokaler Weg benötigt. Gewicht 525 g, Länge 117 mm, Durchmesser 55mm, Made in Germany.     
Docter UWA 12,5 mm 1,25+2" 84° N 745,-
     
Baader Hyperion     
     
Ideal für den Einstieg. Weitwinkel. Brillenträgertauglich. Flexible Brennweite durch eingebaute Barlow, die abgeschraubt und mit Zwischenringen in versch. Abständen wieder angeschraubt werden kann     
     
Baader Hyperion 5 mm 1,25+2" 68° N 145,-
Baader Hyperion 8 mm 1,25+2" 68° N 145,-
Baader Hyperion 10 mm 1,25+2" 68° N 145,-
Baader Hyperion 13 mm 1,25+2" 68° N 145,-
Baader Hyperion 17 mm 1,25+2" 68° N 145,-
Baader Hyperion 21mm 1,25+2" 68° N 145,-
Baader Hyperion 24mm 1,25+2" 68° N 145,-
     
Komplett-Set mit 7 Hyperion 5-24 mm im Koffer N 786,-   
ICS Einsteigerset 4 Hyperion 5 - 8 - 13 - 21 mm N 475,-   
     
Baader Hyperion 31mm asp. 2" --- N 175,-
Baader Hyperion 36mm asp. 2" --- N 185,-
     
Baader Hyperion Zoom 8-24 mm Mark IV     
     
Hyperion Zoom 8-24 mm 48-68° 1,25" N 245,-
     
Hyperion Zoom Set, bestehend aus Zoom Okular 8-24 mm und 2,25x Zoom-Barlow ergibt folgende Brennweiten:     
8-24 mm und 3,6-10,7 mm    N 325,-
     
Baader Morpheus     
     
Das scheinbare Gesichtsfeld beträgt satte 76 Grad, die Abbildung am Gesichtsfeldrand ist verzeich­nungs­frei und beinahe so scharf wie in der Geischtsfeld­mitte. Vergütungen, Kontrast und Abbildungsleistung sind hervorragend. Alle Morpheus haben ein 43 mm Gewinde, sodass alle vergleichbaren Adaptionen des Hyperion auch am Morpheus funktionieren. Schlank (Durchmesser 55 mm.) und leicht (345-395 g), bestens binogeeignet.     
     
Baader Morpheus 4,5 mm 1,25+2" 76° N 199,95
Baader Morpheus 6,5 mm 1,25+2" 76° N 199,95
Baader Morpheus 9 mm 1,25+2" 76° N 199,95
     
Baader Morpheus 12,5 mm 1,25+2" 76° N 199,95
Baader Morpheus 14 mm 1,25+2" 76° N 199,95
Baader Morpheus 17,5 mm 1,25+2" 76° N 199,95
     
Sonderpreise – gültig bis 15. Mai 2018     
     
Vixen SSW - 83° Weitwinkelokulare     
     
Außerordentliche Transmission und sehr gute Randschärfe zeichnen diese hochwertige Okularserie mit 83° Eigengesichtsfeld aus. Sehr kompakte und leichte Bauweise, durchgängig mit 1 ¼“ Anschluß. Deshalb auch für´s Bino bestens geeignet. Die verschiedenen Brennweiten sind hervorragend abgestuft und die SSW sind je nach Brennweite in unterschiedlichen Farben eloxiert. Das sieht schön aus und ist auch praktisch. Die große Augenlinse mit 13 mm Pupillenabstand und die verstellbare Augenmuschel sorgen für einen angenehmen Einblick. Made in Japan.     
     
Vixen SSW 3,5 mm 1,25" 83° N 325,-
Vixen SSW 5 mm 1,25" 83° N 325,-
Vixen SSW 7 mm 1,25" 83° N 325,-
Vixen SSW 10 mm 1,25" 83° N 325,-
Vixen SSW 14 mm 1,25" 83° N 325,-
     
Vixen HR (High Resolution)     
Als Spezialisten für hochauflösende Beobachtung konzipiert und gebaut. Das kleine Gesichtsfeld ist auch bei höchsten Vergrößerungen bis zum Rand korrigiert und auf Transmission getrimmt. Ideal für Planeten u. Doppelsterne.     
     
1,6 mm Vixen HR 1,25° 42° N 289,-
2,0 mm Vixen HR 1,25° 42° N 289,-
2,4 mm Vixen HR 1,25° 42° N 289,-
     
Skywatcher Planetary UWA-58°     
     
16 mm Pupillenabstand, sehr bequemer Einblick im unteren Preissegment. Empfehlenswert für Einsteiger, die ein wenig Beobachtungskomfort suchen.     
     
Skywatcher Planetary 2,5 mm 1,25" 58° N 55,-
Skywatcher Planetary 4 mm 1,25" 58° N 55,-
Skywatcher Planetary 5 mm 1,25" 58° N 55,-
Skywatcher Planetary 6 mm 1,25" 58° N 55,-
Skywatcher Planetary 7 mm 1,25" 58° N 55,-
Skywatcher Planetary 9 mm 1,25" 58° N 55,-
Galaxy Erfle     
     
Erfle Okulare haben deutlich mehr Gesichtsfeld als andere klassische Bauformen. Das kommt dem Einsteiger beim Suchen und Finden von Objekten zu Gute.     
     
15 mm 1,25" 65° N 59,-
20 mm 1,25" 65° N 69,-
     
30 mm 2" 65° N 89,-
42 mm 2" 65° N 89,-
50 mm 2“ 50° N 79,-
     
Galaxy Plössl     
Der Standard im bezahlbaren Bereich. Mehrfach vergütet. Mit Gummiaugenmuschel. Der Augenabstand ist ca. 20-30% kürzer als die Brennweite. Bei den kurzen Brennweiten muss man mit dem Auge also sehr nah an die Linse. Das ist wenig angenehm und auch nicht brillenträgertauglich.     
     
4 / 6 / 9 / 12 / 15 / 20 / 25 mm 1,25" 50° N 29,-
Galaxy Plössl 32 mm 1,25" 50° N 35,-
Galaxy Plössl 40 mm 1,25" 42° N 35,-
     
Galaxy RKE     
Reverse Kellner Konstruktion. Nicht super randscharf, dafür schön hell und kostengünstig.     
     
28, 32 oder 40 mm 2" 60° N 49,-
     
Barlow     
     
Galaxy Barlow 1,25" 2-fach MC N 39,-   
Galaxy Barlow 1,25" 3-fach MC N 39,-   
Galaxy ED-Barlow 1,25" 3-fach MC N 45,-   
     
TeleVue 1,25" Barlow 2x N 131,-   
TeleVue 1,25" Barlow 3x N 131,-   
TeleVue 2" Big Barlow 2x N 228,-   
     
TeleVue Powermate     
     
1,25" Powermate 2,5x N 243,-   
1,25" Powermate 5x N 243,-   
T2-Anschluß 1,25" N 62,-   
     
2" Powermate 2x N 372,-   
2" Powermate 4x N 387,-   
T2-Anschluß 2" 2x N 70,-   
T2-Anschluß 2" 4x N 70,-   
Prismen & Spiegel     
     
TeleVue Zenitspiegel 90°     
     
1,25"Everbrite N 273,-   
     
2" Enhanced Alu N 317,-   
2" Everbrite Satin N 422,-   
     
TeleVue Zenitspiegel 60° 1,25"Everbrite N 352,-   
     
Galaxy Zenitspiegel 1,25" Quarz Dielectric N 110,-   
     
SkyWatcher Zenitspiegel 2'', 99% Reflektion N 89,-   
SkyWatcher Zenitspiegel 2'' Dielectric Deluxe N 139,-   
     
Celestron Zenitspiegel SC auf 2'' N 145,-   
Galaxy Zenitspiegel 90° 1,25" N 39,-   
     
Bino-Ansätze     
     
TeleVue BinoVue mit 2xKorrektor N 1.706,-   
     
Baader / Zeiss Großfeldbino N 1.275,-   
Glasweg-Korrektor 1,25x / 1,7x / 2,6x je 85,-   
TeleVue 2x Bino-Korrektor mit T2-Adapter N 352,-   
     
Sucher     
     
Galaxy 8 x 50 Sucher gerade mit Halter, schwarz. N 48,-   
     
Galaxy 8x50 RA Sucher mit Halter ohne Fuß, 90°Einblick,     
korrektes Bild, weiß. N 89,-   
     
Galaxy 8x50 RA Sucher mit Halter ohne Fuß, 90°Einblick,     
korrektes Bild rot. N 69,-   
     
Telrad Finder     
incl. Basis N 62,-   
     
Taukappe Deluxe     
für Telrad N 22,-   
Rigel Quik Finder N 59,-   
Galaxy Red Dot Finder mit Schuh N 79,-   
     
TeleVue Starbeam     
Starbeam SCT N 345,-   
für Schmidt-Cassegrain     
     
Starbeam TV N 299,-   
für TeleVue     
     
Starbeam Newton N 299,-   
für Newton     
TeleVue Sol Searcher N 36,-   


N = Werksneue Ware, der Sonderpreis gilt nur für den vorhandenen Bestand
A bzw V = Ausstellungsstück bzw. Vorführgerät, volle Garantie
G = Gebraucht, geprüft und voll funktionsfähig, mit Rückgaberecht bei Nichtgefallen
1 = neuwertig
L = Geänderter Listenpreis
R = Restposten - solange der Vorrat reicht
Preisänderung und Irrtum vorbehalten
Alle Preise in EURO inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer

ICS und Intercon Spacetec sind eingetragene Warenzeichen der Intercon GmbH Augsburg.
© Copyright: 1994-2017 Cosima Birkmaier, Petra Haringer-Birkmaier - Intercon GmbH, Augsburg
Intercon GmbH, Gablinger Weg 9k, D-86154 Augsburg.
E-Mail info (->) intercon-spacetec.de, Fax: 0821-414085 Tel.: 0821-414081